Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/513304_20144/webseiten/blog/wp-includes/post-template.php on line 317
Logo

Entdecke deine POWER & mach endlich, was DIR gefällt!

Habt ihr auch die Schnauze voll von Menschen, die euch sagen, was gut sei und was nicht? Die euer Sonnenscheinnaturell nicht nur anzapfen sondern es regelrecht stehlen weil in ihrer Welt stets das Negative das Schöne im Leben überschattet? Von Liebschaften, die euch Herz & Verstand rauben, und doch nur ein riesen Fragezeichen hinterlassen – das Herz verwirrt, der Kopf leer. Was war das? Nennt sich Liebe der heutigen Zeit. Eine Prise Zynismus ist dabei, na klar, wie soll man sonst noch darüber hinweg lächeln können. Achtung, auch Sonnenscheinkinder wie ich haben irgendwann die Schnauze voll. Mein Leben fühlt sich an wie ein Burpee. Auf den Boden fallen lassen, aufstehen und noch munter und kraftvoll in die Luft hüpfen. Aber gerne doch. Das entspricht genau meinem Naturell. Wenn man eine Zeit hat, in der alles irgendwie rückwärts zu laufen scheint, ist es das Beste, Abstand zu gewinnen. Irgendwie.Die Power kommt dann ganz von alleine zurück.

Anhalten. Innehalten. Kurz selbst reflektieren. Weiter sprinten! Dein Leben. Deine Ziele. Go for it! 

Jeder Zeitpunkt ist der Richtige, sein Leben selbst auf den Kopf zu stellen und auszubrechen. Wenn nix mehr geht ist es an der Zeit, aufzuatmen, um sich selbst zu reflektieren. Ziele in den Fokus rücken, neue Ziele stecken. Weiter geht’s! Ist wie mit einem gut ausgeführtem Burpee 🙂
Ich war vor Kurzem selbst in einer Art Leerlauf gefangen. Fühlt sich nicht gut an. Aber wenn man das einfach mal zulässt, kommt man aus der Misere mit neuen Ideen heraus. Und das stärkt ungemein. Glaube an dich. Verwirkliche dich. Mein neues Motto: Du kannst alles schaffen, Ich möchte glücklich sein. Dafür verbringe ich meine kostbare Zeit neuerdings ausschließlich mit Menschen, die mir auch am Herzen liegen. Auch als Freelance Texterin nehme ich auch nur noch Jobs an, die zu mir passen und meine Fashion und Lifestylewelt widerspiegln. Alles andere ist unglaubwürdig.

Freundschaft juché? Wer ist gut für mich & wer bringt positive Vibes in mein Leben?

Wenn alles durcheinander gerät, ist es genau der richtige Zeitpunkt, ein paar wichtige Dinge genauer unter die Lupe zu nehmen. Dazu zählen auch Freundschaften. Ich habe immer gedacht, eine enge Freundschaft halte ewig. Leider ist das nicht immer der Fall. Aber mit etwas Abstand betrachtet ist das ja vielleicht auch gar nicht so schlimm. Wenn sich das Leben verändert, passt man eben nicht immer zusammen und entfremdet sich. Vielleicht sollte man zu dem Zeitpunkt, an dem sich Freundschaften nicht mehr gut anfühlen, die Reißleine ziehen. Mit der Liebe und einer festen Beziehung muss man das ja auch. Und manchmal ist es genauso schmerzhaft. Aber befreiend. Wer tut mir gut, wer nicht – ich hinterfrage das immer mehr und verbringe meine freie Zeit liebend gerne mit Menschen, die mir am Herzen liegen, die gleichbedeutend für mich da sind wie ich für sie und die meine Welt emotional beflügeln. Negativen Einflüssen versuche ich endgültig aus dem Weg zu gehen. Fühlt sich gut an!

Der Liebschaft lossagen, die einen innerlich verbrennt. 

So schwer das auch ist. Aber wenn die Liebe, das Abenteuer, die Aussicht auf das Glück mehr Traurigkeit in das Leben bringt als Lachen und Spaß – was gibt es da noch zu überlegen? Hast luego, arrivederci, ciao ciao, und tschüß! Aufrichten, den Stolz zusammenkehren und weiter geht’s! Eine liebe Freundin hat die abklingende Traurigkeit, der ich mich kürzlich hingegeben habe, mit einem Schnupfen verglichen. Auskurieren, ordentlich ausschnupfen und dann hüpft man bald wieder munter in der Gegend herum. Na, das ist doch ein Trost, oder?! Es hilft!

Ich liebe meinen Job! 

Wer immer über seinen Job nörgelt, sollte sich endlich Gedanken über eine Veränderung machen und aktiv handeln. Worauf warten? Der perfekte Job kommt selten von alleine auf einen zugeflogen. Ich bin auch nicht jeden Tag glücklich aber sehr nahe dran. Mein Job schenkt mir Power und neues Selbstbewusstsein. Meine freie kreative Arbeit beflügelt mich ungemein. Ich bin glücklich, wenn ich zu Hause an meinem Laptop sitze, an meinem Blog arbeite, über neue Shootings nachdenke und mich mit Freundinnen zum fotografieren verabrede. Die Kooperation mit dem neuen Onlineshop REVEL bringt irre viel Spaß und auch das Modeln ist eine Art Selbstinszenierung, die mir gefällt. Und natürlich freue ich mich über jedes Lob, über jeden kleinen Job im Bereich der Fashion-, und Beautywelt. Das ist meine Welt. Die ist wunderbar! Mein neuster Clou  – ein Booklet für die coole Nagellackmarke ANNY betexten. Krass, oder? Da bin ich schon ein klein wenig stolz.
Zudem arbeite ich an einem neuen Blogauftritt.Juchu! Neuer. Schöner. Magazin Style. Ihr dürft gespannt sein – ich bin es auch 🙂
Natürlich bleibe ich auch JIL SANDER treu, die Marke passt einfach zu mir und Styling wie Merchandising bringt mir zusätzlich sehr viel Spaß.Ihr seht – ich klinge schon positiver. So ist das mit fröhlich lächelden Stehaufmännchen. Wenn ich traurig bin und meine Welt ins Chaos stürzt, stürze ich mich Hals über Kopf in die Arbeit. Denn Liebeskummer und auch sonstiger Kummer sollte nicht das Leben bestimmen. Es ist einfach zu kurz dafür.

Neue Ziele im Auge?

Ich stecke mir kleine feine Ziele. Der neue Blogauftritt zählt natürlich dazu. Außerdem habe ich eine kurze Kindergeschichte geschrieben, die im neuen Jahr veröffentlicht wird. Freche Zahnmonster spielen eine zentrale Rolle. Total aufregend! Gerade stecke ich noch in den Absprachen mit dem Illustrator, der ganz zauberhafte Arbeit leistet und den ich auch mit einer Illustration für meinen Blog beauftragen möchte. Aber das ist alles noch ein wenig geheim. Und verdient einen extra Post. Etwas Geduld noch bitte. Im Januar 2017 heißt es Spot an für ganz viel Neues. 🙂

Zielsetzungen für die eigene Motivation können auch klein sein, um glücklich zu machen. Mein Italienischkurs zum Beispiel ist ganz großartig. Ich kann mich bereits ein wenig unterhalten und das ist doch schon mal was 🙂


Neue Power durch Sport

Wie reagiert ihr euch ab? Das Leben ist so irre chaotisch und anspruchsvoll, dass man einen Ausgleich braucht. Ich gehe zum Sport. 3-4 mal die Woche powere ich mich so richtig aus. Das ist ganz amüsant da ich früher eigentlich keine Sportskanone war. Aber ich habe immer nach etwas gesucht, was mir Spaß bringt und mich fordert. Seit fast 4 Jahren bin ich jetzt bei Thaiholics und verausgabe mich dort beim Boxen und Kickboxen. Besseres gibt es für mich nicht. Stress fällt ab, die Gedanken ordnen sich, das Herz atmet auf. Zusätzlich zum Training im Boxstudio hab ich mir die Nike+ Trainings App runtergeladen  – kann ich nur empfehlen. Echt coole Trainingseinheiten, zugeschnitten nach den eigenen Zielen und Ansprüchen. Wenn es draußen stürmt und regnet, kann man ganz easy einfach mal auf der Yogamatte mit Medizinball trainieren, Burpees inklusive 🙂

Leave A Comment

* Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Related Posts