Logo

Beach Style mit wunderschönen Muschel Accessoires

Claudia Gabor Beachstyle mit Grethe Winter Accessoires

*Anzeige / Artikel enthält Werbung

Meine Lieben. In diesem Artikel, von dem Blau des Meeres inspiriert, findet ihr einen schönen Mix aus Lifestyle, Fashion & Beauty. Lasst euch inspirieren. Viel Spaß dabei!

Die Schönheit des Meeres zelebrieren

Das Blau ist wie Magie. Von Smaragd bis Türkis kann man den Nuancen nach Tageszeiten zusehen und sich in ihrem Farbrausch verlieren. Dazu das Rauschen der Wellen mit ihren wunderschön glitzernden weißen Schaumkronen. An diesem Shootingtag ist der Himmel so grandios Wolken durchzogen wie so häufig in Hamburg. Das hat mich am meisten fasziniert. Obwohl ich so oft wie möglich an das Meer fahre und die Sonne genieße, freue ich mich so sehr, ein kleines Stückchen nordischen Temperaments zu entdecken. Ziehende Wolken sind wie fließende Gedanken. Sie bringen Leichtigkeit mit sich und das Gefühl des Loslassens. An diesem Tag ziehe ich den Wolken hinterher und lese ein paar der schönen Steine auf, die nun so hübsch neben meinen Accessoires liegen. Die Luft ist noch kühl und der leichte Wind lädt zu einem Strandspaziergang ein. Kleine Meeresschönheiten lassen sich immer finden. Nach Muscheln muss man sich hier auf Rhodos schon intensiver umsehen da der Weg ins Meer von diesen schönen Kieselsteinen gesäumt ist. Dabei liebe ich Muscheln so sehr! Und wie ihr seht – sie begleiten mich als wunderschöne kleine Accessoires. Das bezaubernde Muschel Ensemble aus Ohrringen & Kette findet ihr über Grethe Winter Accessoires. (www.grethe-winter.com)

 

Fashion – Beach Style für kleine Badenixen

Meer, Meer, Meer! Juchu! Herumlaufen wie Arielle. Als echte Sonnenanbeterin liebe ich die Looks für einen Aufenthalt am Strand. Ist das nicht das Allertollste? Kleider, am Abend, bunte Bikinis für den Strand und ein paar dieser wunderbaren kleinen Strandkleider aus Spitze, die aussehen als hätte man sie aus Fischernetzen gewebt. Ich stöbere zu gerne an den kleinen Strandständen und auf den Märkten nach diesen Styles. Sie erinnern mich an Ibiza, Italien oder Nizza und man kann sie immer wieder aus dem Koffer holen und im nächsten Urlaub an ihnen erfreuen. Eines für jeden dieser Orte, die nach Meer & Salzwasser duften, nach Sonnencreme, Südfrüchten und Fernweh. In Hamburg kann man mit solchen leichten Badenixen Kleidern ja nicht herum laufen. Aber als Pullover mit Jeans kann man diesen Look perfekt auch zu Hause tragen. Kleines Top drunter. Fertig. Und die Meeres Accessoires, die Kette und die Ohrringe passen zu jedem Sommer. Ich trage sie nur zu gern. Wie eine Meeresbrise begleiten sie mich in dieser Saison im Zeichen des Sommers.

 

Claudia Gabor Beachstyle mit Grethe Winter Accessoires

Beauty – Sonne & Salzwasser bringen die Haut zum Strahlen

Sonne macht glücklich. Ihre tanzenden Strahlen auf der Haut zu spüren ist so wunderbar. Vitamin D tanken. Balsam für die Seele. Ich fühle mich sofort erholt. Aber als Sonnenliebhaberin muss man natürlich auf seine Haut achten. Ich weiß, ich weiß. Unter einem Sonnenschutzfaktor 30 verwende ich gar nichts. Zumindest nicht im Urlaub, wo die Sonne noch viel stärker ist. Ich schwöre auf Garnier und After Sun von Nivea. Beide duften so wunderbar und auch das ist für mich nach dem Faktor Schutz für die Haut sehr wichtig. Ich liebe das Licht am frühen Morgen und am Nachmittag und einen langen Spaziergang am Meer. Den Wind im Haar und etwas Salzwasser auf der Haut. Wenn ich in diese Welt des süßen Nichtstuns abtauche, fühle ich mich frei für neue Gedanken und Inspirationen. Im Sommer weiß ich, dass Alles passieren kann, der Raum für etwas ganz Neues da ist. Ich fühle die positive Energie und die Möglichkeiten, die in ihr stecken. Ist das nicht wunderbar?

Leave A Comment

Related Posts