Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/513304_20144/webseiten/blog/wp-includes/post-template.php on line 317
Logo

Du hast aber schöne Haare!

Beautytipps auf dem Lifestyleblog von Claudia Gabor

Hallo liebe Blondies! Let’s talk about Blonde Hair!  Liebst ihr auch so sehr eure blonde Mähne, habt aber manchmal das Gefühl, das sich die Haare etwas strohig anfühlen? Wer färbt, blondiert und wenig Zeit erübrigt für Haarpflege, für den habe ich ein paar „Beauty-to-go-Tipps„. Ich blondiere meine Haare jetzt seit 5 Jahren und obwohl sie fein sind, vertragen sie die Prozedur alle 3 Monate ganz tapfer. Von nix kommt nix. Und da das Blondieren ein heiden Geld kostet, sollte man auch ein wenig in Pflege investieren. Ich verwende auch lieber Produkte, die man fix nach dem Waschen ins Haar kneten kann anstelle von Kuren, die ja eher lange einwirken sollten – das spare ich mir immer für einen richtigen Beauty Tag auf. Glanz & Frische für die blonde Mähne bekommt ihr im Nu mit diesen Lieblingsprodukten. Darf ich vorstellen?

 

Go Blonder! Adieu Goldmarie, hallo Eiskönigin!

Das kennt wohl jeder – man hüpft glücklich über sein neues Blond aus dem Salon und hofft, dass der Toner, der den Ton angibt, möglichst lange hält und nicht bereits der dritten Haarwäsche zum Opfer fällt. Ich habe schon diverse Shampoos probiert. Wer gerne seinem Blond einen Hauch Grau/Violett verpassen möchte, dem empfehle ich dieses extra starke Violett Shampoo Fudge. Aber Achtung! Auf der Verpackung steht eine Einwirkzeit von mindestens 5 Minuten. Ich würde mich da mal herantasten. Je nach Haarstruktur fällt das Ergebnis unterschiedlich aus. Nach 5 Minuten hatte ich einen mega Violettton, der sich eine ganze Woche gehalten hat. Wenn man aber lediglich den Goldstich vertreiben möchte, um den klaren blondierten Ton  möglichst lange zu erhalten, (ich nenne es immer das Blond der Eiskönigin) – wäscht seine Haare ganz wie gewohnt mit einem Klecks dieses Shampoos, vermischt mit einem pflegenden Shampoo – sehr gut ist Kérastase.

 

Abrakadabra! Glanz & Schönheit für dein Blond!

 

Schönes Blond verträgt tatsächlich ein wenig Zauberkraft. Und die steckt in Pflege. Ich bin ja auch eher etwas faul in dieser Hinsicht. Aber wenn man strohige Haare bekommt und Angst, im Sommer in die Sonne zu gehen, weil die Haare brechen könnten, sollte man spätestens über ein Haaröl nachdenken. Sonst hilft später nur noch abschneiden! Wenn das meine Stylistin liest – sie hat mich brav erzogen in Sachen Haarpflege wie ihr hier schwarz auf weiß lesen könnt. Also bitte! Hier sind meine zwei liebsten Produkte für einen mega schönen Glanz. Beide von Vidal Sassoon. Beides Haaröle. Eines sorgt für einen Hitzeschutz, das Zweite sorgt auch im trockenen Haar für eine schönere Struktur. Adieu Struppeligkeit.

Mein Beauty Tipp: Schöne Haare brauchen liebevolle Beachtung. Gute Produkte sind etwas teurer als ein XY Shampoo. Aber wer färbt und blondiert, sollte auch diese Kosten liebevoll hinnehmen. Beauty Rituale sind etwas Schönes. Und wenn die Haarprodukte auch noch wunderbar duften, verwendet man sie umso lieber. Außerdem sind die meisten davon sehr hoch konzentriert. Das bedeutet, man kommt eine Ewigkeit damit aus. Besonders die Haaröle lassen sich sehr sparsam verwenden.

Viel Spaß an eurem Blond liebe Blondies!

Leave A Comment

* Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Related Posts