Logo

La dolce vita in Hamburg – Von Schwänen, Sonnenschein und Eiscreme

Na ihr Lieben. habt ihr auch so herrlich das Wochenende genossen? Hamburg zeigt sich so wunderschön in diesen Tagen des Spätherbst. Und ich merke, wie sehr mir die südliche Sonne fehlt. Mit dieser Wärme entflammt auch mein Herz – für die Ferne, für Italien, für Städte, in denen man das halbe Jahr in wunderschönen Kleidern herumlaufen kann. Aber irgendwie hält mich mein geliebtes Hamburg mit seinem nordischen Charme an Alster und Elbe fest. Seufz – auch schön!

Wann habt ihr das letzte Mal Schwäne gefüttert?

 

 

La dolce vita kann man auch bei uns im Norden haben. Einfach mal in den Tag hineinleben und Dinge tun, die man schon lange nicht mehr getan hat – wie Schwäne füttern. Schwäne gehören zur Alster, sie sind die Schönheiten von Hamburg.

Wer nicht in Hamburg wohnt, dem möchte ich einen langen Spaziergang an der Alster unbedingt ans Herz legen. Morgens shoppen gehen in der City, Café trinken und dann weiter zur Außenalster. Traumhaft! Eigentlich das ganze Jahr, solange es nicht in Strömen gießt 🙂

Hamburg, du wunderschönes Nordlicht!

Mein Kleid ist übrigens ein Geschenk von meinem geliebten Schwesterherz. Wir haben es zusammen in Madrid entdeckt. Ich habe schon gedacht, dass es bis zum nächsten Urlaub in meinem Kleiderschrank hängen muss – aber siehe da, bei fast 30 Grad Sonnenschein in Hamburg hab ich es gleich mal angezogen. Ich lieb den Look! Lustigerweise mochte ich nie Batik. Aber der Schnitt ist so cool, und die Farbnuancen erinnern an Erdbeereis. Wenn das kein Grund ist, darin zu tanzen.

Kleid bdba // Tasche vom Markt in Cádiz // Beautyprodukte mit Eyeliner in Smaragdgrün von Yves Rocher

Eis Eis Baby  – Sommervergnügen hurra!

Wer in der City nach einem süßen Vergnügen sucht, bitte unbedingt zu Eis Schmitd gehen. So lecker! Ich genieße meines in den Colonnaden. Ein kleiner Geheimtipp da es hier meist nicht so voll ist wie direkt an der Alster.

Na dann ihr Lieben, genießt den wunderschönen Spätherbst.

Kiss Kiss, eure Claudia

Leave A Comment

Related Posts